Oktober, 2024

06Okt14:3016:00Vortrag: Digitalisierung und Georeferenzierung einer historischen Landkarte

Informationen

Eine übergroße Landkarte aus dem 18. Jahrhundert zeigt die Vogtei Neuland. Auf einer Fläche von über 3 x 5m zeigt die Karte detailliert die landwirtschaftlichen Flächen, Gebäude und Wasserwege der Vogtei vor rund 200 Jahren. In seiner Bachelorarbeit bearbeitete Leon Stößel die historische Landkarte. Er digitalisierte sie und führte eine Georeferenzierung für das Museum im Marstall durch. Die spannenden Ergebnisse werden in einem Vortrag präsentiert. Der Eintritt kostet 3 € für Erw., Kinder bis 18 Jahre und Mitglieder des Heimat- und Museumsvereins haben freien Eintritt.

Wann

(Sonntag) 14:30 - 16:00

X